Google setzt sich dafür ein, die Rassengerechtigkeit für schwarze Gemeinschaften zu fördern. Siehe wie.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Testfälle

jinja-placeholder-0 /index.md "> Quelle auf GitHub anzeigen

OpenWeave enthält eine Reihe von Python-Skripten zum Testen der Weave-Funktionalität über simulierte Happy-Topologien. Diese Testfälle stellen sicher, dass die Topologie für die Netzwerkkonnektivität und die Weave-Bereitstellung ordnungsgemäß konfiguriert ist.

Testfallskripte finden Sie im OpenWeave-Repository unter /src/test-apps/happy/tests . Es gibt zwei Arten von Tests:

  • Service - Testet die Schnittstelle zu einem Service
  • Standalone - Tests, die auf lokalen Topologien ausgeführt werden

Lauf

  1. Installieren Sie OpenWeave. Anweisungen finden Sie im OpenWeave Build- Handbuch.
  2. Installieren Sie Happy. Anweisungen finden Sie im Happy Setup- Handbuch.
  3. Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, das den Zieltestfall enthält. So führen Sie beispielsweise einen Echoprofil-Testfall aus:
     cd <path-to-openweave-core> /src/test-apps/happy/tests/standalone/echo
    python test_weave_echo_01.py 

Ändern Sie die Testtopologie

OpenWeave-Testfälle werden mit dem Beispiel Happy-Topologien in /src/test-apps/happy/topologies/standalone . So verwenden Sie Ihre eigene Happy-Topologie in einem Testfall:

  1. Speichern Sie Ihre benutzerdefinierte Topologie nach dem Erstellen im JSON-Format. Dadurch wird die Topologiestatusdatei im Verzeichnis $HOME gespeichert:
     happy-state -s my_topology.json 
  2. Suchen Sie im Testfallskript die verwendete Topologiedatei. Topologien in Testfällen werden normalerweise der Variablen self.topology_file zugewiesen. Beispielsweise verwendet test_weave_echo_01.py die folgende Topologie für einen Standard-OpenWeave-Build:

     self.topology_file = os.path.dirname(os.path.realpath(__file__)) + \
        "/../../../topologies/standalone/three_nodes_on_thread_weave.json"
     
  3. Aktualisieren Sie den Topologiepfad so, dass er auf Ihre benutzerdefinierte Topologie-Statusdatei verweist:

     self.topology_file = "~/my_topology.json"
     
  4. Alternativ können Sie Ihre benutzerdefinierte Topologiestatusdatei am selben Speicherort wie die in OpenWeave enthaltenen ablegen:

     self.topology_file = os.path.dirname(os.path.realpath(__file__)) + \
        "/../../../topologies/standalone/my_topology.json"
     
  5. Führen Sie den Testfall aus .