Google is committed to advancing racial equity for Black communities. See how.

WeaveKeyExportClient

public final class WeaveKeyExportClient erweitert Object

Implementiert die Clientseite des Weave-Key-Exportprotokolls zur Verwendung in eigenständigen Kontexten (ohne Weave-Messaging).

Zusammenfassung der öffentlichen Konstruktoren

Zusammenfassung der öffentlichen Methoden

Boolescher Wert
allowNestDevelopmentDevices ()
True, wenn wichtige Exportantworten von Nest-Entwicklungsgeräten zulässig sind.
Boolescher Wert
allowSHA1DeviceCertificates ()
True, wenn wichtige Exportantworten von Geräten mit SHA1-Zertifikaten zulässig sind.
Leere
Byte[]
generateKeyExportRequest (int keyId, long responderNodeId, byte [] accessToken)
Generieren Sie eine Schlüsselexportanforderung mit einem Zugriffstoken.
Byte[]
generateKeyExportRequest (int keyId, long responderNodeId, Byte [] clientCert, Byte [] clientKey)
Generieren Sie eine Schlüsselexportanforderung mit einem Clientzertifikat und einem privaten Schlüssel.
Leere
processKeyExportReconfigure (Byte [] Neukonfiguration)
Verarbeiten Sie eine Neukonfigurationsnachricht, die als Antwort auf eine zuvor generierte Schlüsselexportanforderung empfangen wurde.
Byte[]
processKeyExportResponse (long responderNodeId, byte [] exportResp)
Verarbeiten Sie die Antwort auf eine zuvor generierte Schlüsselexportanforderung.
Leere
reset ()
Setzen Sie das Schlüsselexport-Clientobjekt zurück und verwerfen Sie alle Status, die einer ausstehenden Schlüsselexportanforderung zugeordnet sind.
Leere
setAllowNestDevelopmentDevices (boolescher Wert )
Zulassen oder Deaktivieren von wichtigen Exportantworten von Nest-Entwicklungsgeräten.
Leere
setAllowSHA1DeviceCertificates (boolescher Wert )
Zulassen oder Deaktivieren von Schlüsselexportantworten von Geräten mit SHA1-Zertifikaten.

Zusammenfassung der vererbten Methode

Öffentliche Konstrukteure

public WeaveKeyExportClient ()

Öffentliche Methoden

public boolean allowNestDevelopmentDevices ()

True, wenn wichtige Exportantworten von Nest-Entwicklungsgeräten zulässig sind.

public boolean allowSHA1DeviceCertificates ()

True, wenn wichtige Exportantworten von Geräten mit SHA1-Zertifikaten zulässig sind.

public void finalize ()

Würfe
Werfen

öffentliches Byte [] generateKeyExportRequest (int keyId, long responderNodeId, byte [] accessToken)

Generieren Sie eine Schlüsselexportanforderung mit einem Zugriffstoken.

Parameter
keyId Die Webschlüssel-ID des zu exportierenden Schlüssels.
responderNodeId Die Webknoten-ID des Geräts, an das die Anforderung weitergeleitet wird. oder 0, wenn die bestimmte Geräte-ID unbekannt ist.
Zugangstoken Ein Puffer, der ein Weave-Zugriffstoken im Weave-TLV-Format enthält.
Kehrt zurück
  • Ein Byte-Array, das die generierte Schlüsselexportanforderung enthält.

öffentliches Byte [] generateKeyExportRequest (int keyId, long responderNodeId, Byte [] clientCert, Byte [] clientKey)

Generieren Sie eine Schlüsselexportanforderung mit einem Clientzertifikat und einem privaten Schlüssel.

Parameter
keyId Die Webschlüssel-ID des zu exportierenden Schlüssels.
responderNodeId Die Webknoten-ID des Geräts, an das die Anforderung weitergeleitet wird. oder 0, wenn die bestimmte Geräte-ID unbekannt ist.
clientCert Ein Puffer, der ein Weave-Zertifikat enthält, das den Client identifiziert, der die Anforderung stellt. Es wird erwartet, dass das Zertifikat im Weave TLV-Format codiert ist.
clientKey Ein Puffer, der den privaten Schlüssel enthält, der dem Clientzertifikat zugeordnet ist. Es wird erwartet, dass der private Schlüssel im Weave TLV-Format codiert wird.
Kehrt zurück
  • Ein Byte-Array, das die generierte Schlüsselexportanforderung enthält.

public void processKeyExportReconfigure (Byte [] Neukonfiguration)

Verarbeiten Sie eine Neukonfigurationsnachricht, die als Antwort auf eine zuvor generierte Schlüsselexportanforderung empfangen wurde.

Parameter
neu konfigurieren Ein Puffer, der eine vom Gerät zurückgegebene Weave-Key-Export-Rekonfigurationsnachricht enthält.

öffentliches Byte [] processKeyExportResponse (long responderNodeId, byte [] exportResp)

Verarbeiten Sie die Antwort auf eine zuvor generierte Schlüsselexportanforderung.

Parameter
responderNodeId Die Webknoten-ID des Geräts, an das die Anforderung weitergeleitet wurde. oder 0, wenn die bestimmte Geräte-ID unbekannt ist.
exportResp Ein Puffer, der eine vom Gerät zurückgegebene Weave-Key-Exportantwort enthält.
Kehrt zurück
  • Ein Byte-Array mit exportiertem Schlüssel.

public void reset ()

Setzen Sie das Schlüsselexport-Clientobjekt zurück und verwerfen Sie alle Status, die einer ausstehenden Schlüsselexportanforderung zugeordnet sind.

public void setAllowNestDevelopmentDevices (boolescher Wert )

Zulassen oder Deaktivieren von wichtigen Exportantworten von Nest-Entwicklungsgeräten.

Parameter
val

public void setAllowSHA1DeviceCertificates (boolescher Wert )

Zulassen oder Deaktivieren von Schlüsselexportantworten von Geräten mit SHA1-Zertifikaten.

Parameter
val