Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

nl::Inet::SocketEvents

#include <src/inet/InetLayerBasis.h>

Stellt eine Gruppe von E/A-Ereignissen dar, die auf einem Socket angefordert/ausstehend sind.

Fazit

Konstrukteur und Zerstörer

SocketEvents()
Konstruktor für die Klasse SocketEvents.
SocketEvents(const SocketEvents & other)
Kopieren Sie den Konstruktor für die Klasse SocketEvents.

Öffentliche Typen

@6{
  kRead = 0x01,
  kWrite = 0x02,
  kError = 0x04
}
enum

Öffentliche Attribute

Value
int
Enthält die Bit-Flags für das Socket-Ereignis.

Öffentliche Funktionen

Clear()
void
Löschen Sie die Bit-Markierungen für die Steckdose.
ClearError()
void
Löschen Sie das Fehlerbit-Flag für die Socket.
ClearRead()
void
Löschen Sie das Flag „read_bit“ für den Socket.
ClearWrite()
void
Löschen Sie das Flag für das Schreibbit für die Socket.
IsError() const
bool
Prüfen Sie, ob die Bit-Flags darauf hinweisen, dass ein Socket-Fehler aufgetreten ist.
IsReadable() const
bool
Prüfen Sie, ob die Bit-Flags zeigen, dass der Socket lesbar ist.
IsSet() const
bool
Prüfen Sie, ob eines der Bit-Flags für die Socket-Ereignisse festgelegt ist.
IsWriteable() const
bool
Prüfen Sie, ob die Bit-Flags zeigen, dass die Steckdose beschreibbar ist.
SetError()
void
Setzen Sie das Fehlerbit-Flag für die Socket.
SetFDs(int socket, int & nfds, fd_set *readfds, fd_set *writefds, fd_set *exceptfds)
void
Setzt das Bit für den angegebenen Dateideskriptor in den angegebenen Dateideskriptoren ein.
SetRead()
void
Legen Sie das Flag für das Lesebit für die Socket fest.
SetWrite()
void
Legt das Flag des Schreib-Bits für die Socket fest.

Öffentliche statische Funktionen

FromFDs(int socket, fd_set *readfds, fd_set *writefds, fd_set *exceptfds)
Legen Sie die Flags für Lese-, Schreib- oder Ausnahme-Bits für den angegebenen Socket basierend auf ihrem Status in den entsprechenden Dateideskriptoren fest.

Öffentliche Typen

@6

 @6
Attribute
kError

Bit-Flag, das angibt, ob ein Fehlerereignis auf der Socket auftritt.

kRead

Bit-Flag, das angibt, ob ein Socket-Ereignis auf einem Socket vorliegt.

kWrite

Bit-Flag, das angibt, ob ein Schreibereignis auf einer Socket vorhanden ist.

Öffentliche Attribute

Wert

int Value

Enthält die Bit-Flags für das Socket-Ereignis.

Öffentliche Funktionen

Löschen

void Clear()

Löschen Sie die Bit-Markierungen für die Steckdose.

ClearError

void ClearError()

Löschen Sie das Fehlerbit-Flag für die Socket.

ClearRead

void ClearRead()

Löschen Sie das Flag „read_bit“ für den Socket.

Schreiben

void ClearWrite()

Löschen Sie das Flag für das Schreibbit für die Socket.

Fehler

bool IsError() const 

Prüfen Sie, ob die Bit-Flags darauf hinweisen, dass ein Socket-Fehler aufgetreten ist.

Details
Rückgabe
True, wenn das Socket einen Fehler aufweist. Andernfalls Falsch.

Lesbar

bool IsReadable() const 

Prüfen Sie, ob die Bit-Flags zeigen, dass der Socket lesbar ist.

Details
Rückgabe
Wahr, wenn das Socket lesbar ist. Andernfalls lautet der Wert „false“.

Set

bool IsSet() const 

Prüfen Sie, ob eines der Bit-Flags für die Socket-Ereignisse festgelegt ist.

Details
Rückgabe
„true“, wenn festgelegt, andernfalls „false“.

Beschreibbar

bool IsWriteable() const 

Prüfen Sie, ob die Bit-Flags zeigen, dass die Steckdose beschreibbar ist.

Details
Rückgabe
True, wenn Socket beschreibbar ist, ansonsten False.

SetError

void SetError()

Setzen Sie das Fehlerbit-Flag für die Socket.

Set-On-Demand

void SetFDs(
  int socket,
  int & nfds,
  fd_set *readfds,
  fd_set *writefds,
  fd_set *exceptfds
)

Setzt das Bit für den angegebenen Dateideskriptor in den angegebenen Dateideskriptoren ein.

Details
Parameter
[in] socket
Der Dateideskriptor, für den das Bit festgelegt wird.
[out] nfds
Ein Verweis auf den Bereich der Dateideskriptoren im Satz.
[in] readfds
Ein Zeiger auf den Satz lesbarer Dateideskriptoren.
[in] writefds
Ein Hinweis auf den Satz beschreibbarer Dateien.
[in] exceptfds
Ein Zeiger auf die Gruppe von Dateideskriptoren mit Fehlern.

Festgelegt

void SetRead()

Legen Sie das Flag für das Lesebit für die Socket fest.

SetSchreiben

void SetWrite()

Legt das Flag des Schreib-Bits für die Socket fest.

SocketEvents

 SocketEvents()

Konstruktor für die Klasse SocketEvents.

SocketEvents

 SocketEvents(
  const SocketEvents & other
)

Kopieren Sie den Konstruktor für die Klasse SocketEvents.

Öffentliche statische Funktionen

Von FDAs

SocketEvents FromFDs(
  int socket,
  fd_set *readfds,
  fd_set *writefds,
  fd_set *exceptfds
)

Legen Sie die Flags für Lese-, Schreib- oder Ausnahme-Bits für den angegebenen Socket basierend auf ihrem Status in den entsprechenden Dateideskriptoren fest.

Details
Parameter
[in] socket
Der Dateideskriptor, für den die Bit-Flags festgelegt werden.
[in] readfds
Ein Zeiger auf den Satz lesbarer Dateideskriptoren.
[in] writefds
Ein Hinweis auf den Satz beschreibbarer Dateien.
[in] exceptfds
Ein Zeiger auf die Gruppe von Dateideskriptoren mit Fehlern.