Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

nl::Weave::Profile::DeviceDescription::IdentifiDeviceCriteria

#include <src/lib/profiles/device-description/DeviceDescription.h>

Stellt Kriterien dar, die zur Auswahl von Geräten im IdentityDevice-Protokoll verwendet werden.

Fazit

Übernahme

Direkt bekannte untergeordnete Klassen: nl::Weave::Profiles::DeviceDescription::IdentifiRequestMessage

Konstrukteur und Zerstörer

IdentifyDeviceCriteria(void)

Öffentliche Attribute

TargetDeviceId
uint64_t
Gibt an, dass nur das Gerät mit der angegebenen Weave-Knoten-ID antworten soll.
TargetFabricId
uint64_t
Gibt an, dass nur Geräte reagieren sollen, die zum angegebenen Weave-Stoff gehören.
TargetModes
uint32_t
Gibt an, dass nur Geräte reagieren sollen, die sich derzeit in den angegebenen Modi befinden.
TargetProductId
uint16_t
Gibt an, dass nur Geräte mit der angegebenen Produkt-ID antworten sollen.
TargetVendorId
uint16_t
Gibt an, dass nur Geräte, die vom angegebenen Anbieter hergestellt wurden, auf die Anfrage zur Identifizierung reagieren sollten.

Öffentliche Funktionen

Reset(void)
void
Setzt das Objekt "Identifierieren von Gerätekriterien" auf die Einschränkung zurück, die am wenigsten zutrifft.

Öffentliche Attribute

Zielgeräte-ID

uint64_t TargetDeviceId

Gibt an, dass nur das Gerät mit der angegebenen Weave-Knoten-ID antworten soll.

Ein Wert von „kBeliebigNodeId“ gibt ein beliebiges Gerät an.

Ziel-Fabric-ID

uint64_t TargetFabricId

Gibt an, dass nur Geräte reagieren sollen, die zum angegebenen Weave-Stoff gehören.

Der Wert kann eine tatsächliche Fabric-ID oder einer der TargetFabricIds-Enum-Werte sein.

Zielmodi

uint32_t TargetModes

Gibt an, dass nur Geräte reagieren sollen, die sich derzeit in den angegebenen Modi befinden.

Die Werte stammen aus der Aufzählung TargetDeviceModes.

Zielprodukt-ID

uint16_t TargetProductId

Gibt an, dass nur Geräte mit der angegebenen Produkt-ID antworten sollen.

Der Wert „0xFFFF“ gibt ein beliebiges Produkt an. Wenn das Feld „TargetProductId“ angegeben ist, muss auch „TargetVendorId“ angegeben werden.

Zielanbieter-ID

uint16_t TargetVendorId

Gibt an, dass nur Geräte, die vom angegebenen Anbieter hergestellt wurden, auf die Anfrage zur Identifizierung reagieren sollten.

Ein Wert von 0xFFFF gibt einen beliebigen Anbieter an.

Öffentliche Funktionen

Bestimmte Gerätekriterien

 IdentifyDeviceCriteria(
  void
)

Zurücksetzen

void Reset(
  void
)

Setzt das Objekt "Identifierieren von Gerätekriterien" auf die Einschränkung zurück, die am wenigsten zutrifft.