Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

nl::Weave::Profile::Zeit::TimeZoneUtcOffset

#include <src/lib/profiles/time/WeaveTime.h>

Codec für die UTC-Zeitverschiebung in einer Zeitzone.

Fazit

Konstrukteur und Zerstörer

TimeZoneUtcOffset()

Öffentliche Attribute

mSize
uint8_t
Anzahl der gültigen Einträge in mUtcOffsetRecord
mUtcOffsetRecord[WEAVE_CONFIG_TIME_NUM_UTC_OFFSET_RECORD]
Einträge von UTC-Zeitverschiebungen

Öffentliche statische Attribute

BufferSizeForEncoding = 2 + 8 + 4 + (WEAVE_CONFIG_TIME_NUM_UTC_OFFSET_RECORD - 1) * 8
const uint32_t
TimeZoneUtcOffset::BufferSizeForEncoding ist eine Compiler-Zeitkonstante, mit der Bytearrays deklariert werden können.

Öffentliche Funktionen

Decode(const uint8_t *const aInputBuf, const uint32_t aDataSize)
decodieren Sie UTC-Offsets aus einem Byte-String, der aus Weave TLV extrahiert ist.
Encode(uint8_t *const aOutputBuf, uint32_t *const aDataSize)
UTC-Offsets in einem Puffer codieren.
GetCurrentLocalTime(timesync_t *const aLocalTime, const timesync_t aUtcTime) const
Konvertiere die UTC-Zeit mithilfe der gespeicherten UTC-Zeiten in die Ortszeit.

Strebenklemmen

nl::Weave::Profile::Zeit::TimeZoneUtcOffset::UtcOffsetRecord

Conversion-Informationen

Öffentliche Attribute

Größe

uint8_t mSize

Anzahl der gültigen Einträge in mUtcOffsetRecord

mUtcOffsetRecord

UtcOffsetRecord mUtcOffsetRecord[WEAVE_CONFIG_TIME_NUM_UTC_OFFSET_RECORD]

Einträge von UTC-Zeitverschiebungen

Öffentliche statische Attribute

BufferSizeForEncoding

const uint32_t BufferSizeForEncoding = 2 + 8 + 4 + (WEAVE_CONFIG_TIME_NUM_UTC_OFFSET_RECORD - 1) * 8

TimeZoneUtcOffset::BufferSizeForEncoding ist eine Compiler-Zeitkonstante, mit der Bytearrays deklariert werden können.

Aufrufer müssen eine ausreichende Puffergröße vorbereiten, damit die Codierung erfolgreich abgeschlossen werden kann. BufferSizeForEncoding ist der längste Puffer, der benötigt wird.

Öffentliche Funktionen

Decodieren

WEAVE_ERROR Decode(
  const uint8_t *const aInputBuf,
  const uint32_t aDataSize
)

decodieren Sie UTC-Offsets aus einem Byte-String, der aus Weave TLV extrahiert ist.

Datentyp für Größe ist mit WeaveTLV.h identisch

Details
Parameter
[in] aInputBuf
Ein Zeiger auf den Eingabedatenzwischenspeicher
[in] aDataSize
Anzahl der verfügbaren Byte
Rückgabe
WEAVE_NO_ERROR bei Erfolg

Codieren

WEAVE_ERROR Encode(
  uint8_t *const aOutputBuf,
  uint32_t *const aDataSize
)

UTC-Offsets in einem Puffer codieren.

Datentyp für Größe ist mit WeaveTLV.h identisch

Details
Parameter
[out] aOutputBuf
Ein Zeiger auf den Ausgabedatenpuffer
[in,out] aDataSize
Ein Zeiger auf die Anzahl der Byte, der bei einem Aufruf in einem OutputBuf verfügbar ist, wird geändert, um die Anzahl der verwendeten Byte anzuzeigen, nachdem die Funktion zurückgegeben wurde.
Rückgabe
WEAVE_NO_ERROR bei Erfolg

Aktuell abrufen

WEAVE_ERROR GetCurrentLocalTime(
  timesync_t *const aLocalTime,
  const timesync_t aUtcTime
) const 

Konvertiere die UTC-Zeit mithilfe der gespeicherten UTC-Zeiten in die Ortszeit.

Details
Parameter
[out] aLocalTime
Ein Zeiger auf die resultierende Ortszeit
[in] aUtcTime
UTC-Zeit
Rückgabe
WEAVE_NO_ERROR erfolgreich. WEAVE_ERROR_KEY_NOT_FOUND, wenn keine angemessenen Ergebnisse gefunden werden konnten

ZeitzoneUtcOffset

 TimeZoneUtcOffset()