Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern

Fazit

Aufzählungen

@400 enum
IDs für bekannte Netzwerkbereitstellungstypen

Variablen

ServiceDirectoryMgr
extern::nl::Weave::Profiles::ServiceDirectory::WeaveServiceManager
ServiceTunnelAgent
extern::nl::Weave::Profiles::WeaveTunnel::WeaveTunnelAgent
TAG
const char *const

Funktionen

BLEMgr(void)
Gibt einen Verweis auf die öffentliche Schnittstelle des BLEManager-Singleton-Objekts zurück.
BLEMgrImpl(void)
Gibt die plattformspezifische Implementierung des Singleton-Objekts BLEManager zurück.
DeviceControlSvr(void)
Gibt einen Verweis auf das Singleton-Objekt DeviceControlServer zurück.
DeviceDescriptionSvr(void)
Gibt einen Verweis auf das Singleton-Objekt DeviceDescriptionServer zurück.
EFR32ConfigKey(uint8_t keyBaseOffset, uint8_t id)
constexpr uint32_t
Diese Implementierung nutzt die Silicon Labs EFR32 NVM3-Flash-Datenspeicher-Bibliothek als zugrunde liegende Speicherschicht.
EchoSvr(void)
Gibt einen Verweis auf das Singleton-Objekt EchoServer zurück.
FabricProvisioningSvr(void)
Gibt einen Verweis auf das Singleton-Objekt FabricProvisioningServer zurück.
FormatNRFError(char *buf, uint16_t bufSize, int32_t err)
bool
GetEntropy_EFR32(uint8_t *buf, size_t bufSize)
int
GetEntropy_nRF5(uint8_t *buf, size_t bufSize)
int
GetLwIPNetifForWarmInterfaceType(::nl::Weave::Warm::InterfaceType inInterfaceType, struct netif *& netif)
InitServiceDirectoryManager(void)
InitServiceTunnelAgent()
InitWeaveEventLogging(void)
Definiert die Ereignisprotokollierungsressourcen und initialisiert ein Subsystem für die Ereignisprotokollierung.
IsOpenThreadMeshLocalAddress(otInstance *otInst, const IPAddress & addr)
bool
LogOpenThreadPacket(const char *titleStr, otMessage *pkt)
void
LogOpenThreadStateChange(otInstance *otInst, uint32_t flags)
void
LwIPNetifSupportsMLD(struct netif *netif)
bool
MapOpenThreadError(otError otErr)
NRF5ConfigKey(uint16_t fileId, uint16_t recordId)
constexpr uint32_t
NetworkProvisioningSvr(void)
Gibt einen Verweis auf die öffentliche Schnittstelle des Singleton-Objekts NetworkProvisioningServer zurück.
NetworkProvisioningSvrImpl(void)
Gibt die plattformspezifische Implementierung des SingleNetwork-Objekts NetworkProvisioningServer zurück.
NetworkTelemetryMgr(void)
Gibt einen Verweis auf das Singleton-Objekt NetworkTelemetryManager zurück.
OpenThreadRoleToStr(otDeviceRole role)
const char *
RegisterNRFErrorFormatter(void)
void
RegisterOpenThreadErrorFormatter(void)
void
RunConfigUnitTest(void)
void
RunGroupKeyStoreUnitTest(GroupKeyStoreClass *groupKeyStore)
void
RunSystemClockUnitTest(void)
void
ServiceProvisioningSvr()
ToIPAddress(const otIp6Address & otAddr)
ToIPPrefix(const otIp6Prefix & otPrefix)
IPPrefix
ToOpenThreadIP6Address(const IPAddress & addr)
otIp6Address
WarmInterfaceTypeToStr(::nl::Weave::Warm::InterfaceType inInterfaceType)
const char *

Klassen

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::BLEManager

Ermöglicht die Kontrolle über WoBLE-Dienste und -Konnektivität für ein Weave-Gerät.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::BLEManagerImpl

Konkrete Implementierung des SingleNetwork-Objekts NetworkProvisioningServer für die EFR32-Plattformen.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::DeviceControlServer

Implementiert das Weave-Gerätesteuerungsprofil für ein Weave-Gerät.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::DeviceDescriptionServer

Implementiert das Profil „Weave-Gerätebeschreibung“ für ein Weave-Gerät.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::DeviceIdentityTraitDataSource

Implementiert eine Datenquelle für Weave DeviceIdentityTrait

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::DeviceNetworkInfo
nl::Weave::Geräteschicht::Intern::EFR32Config
nl::Weave::Geräteschicht::Intern::ESP32Config

Bietet Funktionen und Definitionen für den Zugriff auf Informationen zur Gerätekonfiguration im ESP32.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::ESP32Utils
nl::Weave::Geräteschicht::Intern::EchoServer

Implementiert das Weave-Echo-Profil für ein Weave-Gerät.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::FabricProvisioningServer

Implementiert das Weave Fabric-Bereitstellungsprofil für ein Weave-Gerät.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::FactoryDeployment

Standardimplementierung der Funktion für die Werkseinstellungen für das Gerät.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::FactoryProvisioningBase

Unterstützt die Gerätebereitstellung zum Zeitpunkt des Bootens.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GenericConfigurationManagerImpl

Bietet eine allgemeine Implementierung von ConfigurationManager-Funktionen, die auf mehreren Plattformen funktionieren.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GenericConnectivityManagerImpl

Bietet eine allgemeine Implementierung von ConnectivityManager-Funktionen, die auf mehreren Plattformen funktioniert.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GenericConnectivityManagerImpl_BLE

Bietet eine allgemeine Implementierung der BLE-spezifischen Funktionen von ConnectivityManager für Plattformen, auf denen die BLE-Funktionalität von der Klasse BLEManager implementiert wird.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GenericConnectivityManagerImpl_NoBLE

Eine allgemeine Implementierung der BLE-spezifischen ConnectivityManager-Funktionen für Plattformen, die BLE nicht unterstützen

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GenericConnectivityManagerImpl_NoThread

Bietet eine allgemeine Implementierung von WLAN-spezifischen ConnectivityManager-Funktionen für Plattformen, die Thread nicht unterstützen.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GenericConnectivityManagerImpl_NoTunnel

Bietet eine allgemeine Implementierung von Diensttunnelfunktionen für ConnectivityManager für Plattformen, die einen Diensttunnel nicht unterstützen.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GenericConnectivityManagerImpl_NoWiFi

Bietet eine allgemeine Implementierung von WLAN-spezifischen ConnectivityManager-Funktionen für Plattformen, die WLAN unterstützen

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GenericConnectivityManagerImpl_Thread

Bietet eine allgemeine Implementierung von WLAN-spezifischen ConnectivityManager-Funktionen für Plattformen, die Thread unterstützen.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GenericSoftwareUpdateManagerImpl

Bietet eine allgemeine Implementierung von Funktionen des Software-Update-Managers, die auf mehreren Plattformen funktionieren.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GenericSoftwareUpdateManagerImpl_BDX

Bietet eine allgemeine Implementierung von SoftwareUpdateManager-Funktionen für Plattformen, die BDX unterstützen.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GenericThreadStackManagerImpl_FreeRTOS

Bietet eine allgemeine Implementierung von ThreadStackManager-Funktionen, die auf FreeRTOS-Plattformen funktionieren.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GenericThreadStackManagerImpl_OpenThread

Stellt eine allgemeine Implementierung von ThreadStackManager-Funktionen in Verbindung mit OpenThread zur Verfügung.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GenericThreadStackManagerImpl_OpenThread_LwIP

Bietet eine allgemeine Implementierung von ThreadStackManager-Funktionen, die in Verbindung mit OpenThread und LwIP verwendet werden können.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::GroupKeyStoreImpl

Eine Implementierung der Weave GroupKeyStoreBase API für Plattformen, die auf dem Silicon Labs SDK basiert.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::NRF5Config

Bietet Funktionen und Definitionen für den Zugriff auf die dauerhafte Gerätekonfiguration auf Plattformen basierend auf dem Nordic nRF5 SDK.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::NetworkProvisioningServer

Stellt Netzwerkbereitstellungsdienste für ein Weave-Gerät bereit.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::NetworkProvisioningServerImpl

Konkrete Implementierung des NetworkProvisioningServer-Singleton-Objekts für Silicon Labs-EFR32-Plattformen.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::NetworkTelemetryManager
nl::Weave::Geräteschicht::Intern::ServiceProvisioningServer

Implementiert das Weave-Dienstbereitstellungsprofil für ein Weave-Gerät.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::ThreadTelemetry
nl::Weave::Geräteschicht::Intern::ThreadTopology
nl::Weave::Geräteschicht::Intern::TunnelTelemetry
nl::Weave::Geräteschicht::Intern::WeaveTelemetryBase

Dies ist eine Basisklasse, die Netzwerktelemetriefunktionen für verschiedene Netzwerke verarbeitet.

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::WiFiTelemetry

Namespaces

nl::Weave::Geräteschicht::Intern::FactoryDeploymentData

Aufzählungen

@400

 @400

IDs für bekannte Netzwerkbereitstellungstypen

Variablen

ServiceDirectoryMgr

extern::nl::Weave::Profiles::ServiceDirectory::WeaveServiceManager ServiceDirectoryMgr

Diensttunnel-Agent

extern::nl::Weave::Profiles::WeaveTunnel::WeaveTunnelAgent ServiceTunnelAgent

TAG

const char *const TAG

Funktionen

Logo: BLEMgr

BLEManager & BLEMgr(
  void
)

Gibt einen Verweis auf die öffentliche Schnittstelle des BLEManager-Singleton-Objekts zurück.

Interne Komponenten sollten diese Methode verwenden, um auf die Funktionen des BLEManager-Objekts zuzugreifen, das allen Plattformen gemeinsam ist.

Logo: BLEMgrImpl

BLEManagerImpl & BLEMgrImpl(
  void
)

Gibt die plattformspezifische Implementierung des Singleton-Objekts BLEManager zurück.

Damit können interne Komponenten Zugriff auf Funktionen des BLEManagers erhalten, die sich auf die EFR32-Plattformen beziehen.

Damit können interne Komponenten Zugriff auf Funktionen des BLEManager erhalten, die für die ESP32-Plattform spezifisch sind.

Damit kann ein Weave-Anwendung Zugriff auf Funktionen des BLEManagers erhalten, die für die ausgewählte Plattform spezifisch sind.

Damit können interne Komponenten Zugriff auf Funktionen des BLEManagers erhalten, die sich auf die NRF5*-Plattformen beziehen.

Gerätesteuerung

DeviceControlServer & DeviceControlSvr(
  void
)

Gibt einen Verweis auf das Singleton-Objekt DeviceControlServer zurück.

Beschreibung des Geräts

DeviceDescriptionServer & DeviceDescriptionSvr(
  void
)

Gibt einen Verweis auf das Singleton-Objekt DeviceDescriptionServer zurück.

EFR32ConfigSchlüssel

constexpr uint32_t EFR32ConfigKey(
  uint8_t keyBaseOffset,
  uint8_t id
)

Diese Implementierung nutzt die Silicon Labs EFR32 NVM3-Flash-Datenspeicher-Bibliothek als zugrunde liegende Speicherschicht.

HINWEIS: Diese Klasse wurde so konzipiert, dass sie in die konkrete Unterklasse der Vorlage "GenericConfigurationManagerImpl<>" eingefügt wird. Bei dieser Art der Klasse stellt die Klasse natürlich Implementierungen für die delegierten Mitglieder bereit, auf die von der Vorlagenklasse verwiesen wird (z.B. die Methode ReadConfigValue()).

Logo: EchoSvr

EchoServer & EchoSvr(
  void
)

Gibt einen Verweis auf das Singleton-Objekt EchoServer zurück.

TextilbereitstellungSvr

FabricProvisioningServer & FabricProvisioningSvr(
  void
)

Gibt einen Verweis auf das Singleton-Objekt FabricProvisioningServer zurück.

FormatNRF-Fehler

bool FormatNRFError(
  char *buf,
  uint16_t bufSize,
  int32_t err
)

GetEntropy_EFR32

int GetEntropy_EFR32(
  uint8_t *buf,
  size_t bufSize
)

GetEntropy_nRF5

int GetEntropy_nRF5(
  uint8_t *buf,
  size_t bufSize
)

GetLwIPNetifForWarmInterfaceType

WEAVE_ERROR GetLwIPNetifForWarmInterfaceType(
  ::nl::Weave::Warm::InterfaceType inInterfaceType,
  struct netif *& netif
)

InitServiceDirectoryManager

WEAVE_ERROR InitServiceDirectoryManager(
  void
)

InitServiceTunnelAgent

WEAVE_ERROR InitServiceTunnelAgent()

InitWeaveEventLogging

WEAVE_ERROR InitWeaveEventLogging(
  void
)

Definiert die Ereignisprotokollierungsressourcen und initialisiert ein Subsystem für die Ereignisprotokollierung.

IstOpenThreadMeshLocalAddress

bool IsOpenThreadMeshLocalAddress(
  otInstance *otInst,
  const IPAddress & addr
)

LogOpenThreadPacket

void LogOpenThreadPacket(
  const char *titleStr,
  otMessage *pkt
)

LogOpenThreadStateChange

void LogOpenThreadStateChange(
  otInstance *otInst,
  uint32_t flags
)

LwIPNetifSupport

bool LwIPNetifSupportsMLD(
  struct netif *netif
)

MapOpenThreadError

WEAVE_ERROR MapOpenThreadError(
  otError otErr
)

NRF5Konfigurationsschlüssel

constexpr uint32_t NRF5ConfigKey(
  uint16_t fileId,
  uint16_t recordId
)

Logo: NetworkProvisioningSvr

NetworkProvisioningServer & NetworkProvisioningSvr(
  void
)

Gibt einen Verweis auf die öffentliche Schnittstelle des Singleton-Objekts NetworkProvisioningServer zurück.

Interne Komponenten sollten diese Methode verwenden, um auf die Funktionen des NetworkProvisioningServer-Objekts zuzugreifen, das für alle Plattformen üblich ist.

NetzwerkbereitstellungSvrImpl

NetworkProvisioningServerImpl & NetworkProvisioningSvrImpl(
  void
)

Gibt die plattformspezifische Implementierung des SingleNetwork-Objekts NetworkProvisioningServer zurück.

Interne Komponenten können damit den Zugriff auf Funktionen des NetworkProvisioningServers gewähren, der für die ESP32-Plattform spezifisch sind.

Logo: NetworkTelemetryMgr

NetworkTelemetryManager & NetworkTelemetryMgr(
  void
)

Gibt einen Verweis auf das Singleton-Objekt NetworkTelemetryManager zurück.

OpenThreadRoleToStr

const char * OpenThreadRoleToStr(
  otDeviceRole role
)

RegistrierenNRFFehlerformatter

void RegisterNRFErrorFormatter(
  void
)

RegisterOpenThreadErrorFormatter

void RegisterOpenThreadErrorFormatter(
  void
)

RunConfigUnitTest

void RunConfigUnitTest(
  void
)

RunGroupKeyStoreUnitTest

void RunGroupKeyStoreUnitTest(
  GroupKeyStoreClass *groupKeyStore
)

RunSystemClockUnitTest

void RunSystemClockUnitTest(
  void
)

DienstbereitstellungSvr

ServiceProvisioningServer & ServiceProvisioningSvr()

ToIPAdresse

IPAddress ToIPAddress(
  const otIp6Address & otAddr
)

ToIPPräfix

IPPrefix ToIPPrefix(
  const otIp6Prefix & otPrefix
)

ToOpenThreadIP6Adresse

otIp6Address ToOpenThreadIP6Address(
  const IPAddress & addr
)

WarmInterfaceTypeToStr

const char * WarmInterfaceTypeToStr(
  ::nl::Weave::Warm::InterfaceType inInterfaceType
)